VABO

Vorbereitungsklasse Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse
Wer kann teilnehmen?
  • Junge Menschen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren, die keine oder nur geringe Deutschkenntnisse besitzen oder schon eine VABO-Klasse besucht haben!
  • Jugendliche, die keine Schreib- und Lesekenntnisse besitzen (auch nicht in Ihrer Heimatsprache).

Informationen unter 0711 284637-62 oder infospiz@kbw-gruppe.de

 

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten des Sprach- und Integrationszentrums statt

Wie lange dauert der Unterricht?

Wir unterrichten von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8:00Uhr bis 16:00 Uhr!
Sie haben pro Tag zwischen 4 und 9 Unterrichtstunden à 45 Minuten

Was wird im Unterricht gemacht?

Ihre Unterrichtsfächer sind:

  • Deutsch,
  • Mathematik,
  • Englisch,
  • Religion,
  • Kreatives Schreibtraining
  • Handlungskompetenz
  • Lebensweltbezogene Kompetenz sowie
  • Computerunterricht.
  • Als Ergänzung kommen noch Berufskunde und Sport dazu.

Was ist das Ziel des Unterrichts?

Schwerpunkt ist es, die Deutsch-, Lese- und Schreibkenntnisse so weit zu fördern, dass die Teilnehmer im Anschluss eine Berufsausbildung absolvieren können.

Zum Schuljahresende wird eine Sprachstandserhebung durchgeführt , um die erworbenen Deutschkenntnisse nachzuweisen. Zusätzlich erhalten Sie ein Zertifikat!

Was sind die weiteren Möglichkeiten nach dem Abschluss?

Nach dem Abschluss der VABO-Klassen und dem Erreichen des Sprachniveaus B1 können die Schüler in eine Vorbereitungsklasse Arbeit und Beruf (VAB) wechseln, um dort den gleichwertigen Hauptschulabschluss zu erwerben und das Sprachniveau B2 zu erreichen!

Fragen, Hilfe,
Formular ausfüllen

Wie dürfen wir Dich ansprechen?
Wie lautet Dein Vorname?
Wie lautet Dein Nachname?
Über welche Telefonnummer können wir Dich erreichen?
Wie lautet Deine Frage?
Beschreibe bitte etwas genauer Deine Frage.

* sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.